✓ Über 10.000 zufriedene Kunden
★ Riesige Auswahl ★ Schnelle Lieferung ★ Günstige Preise ★
✓ Nur 3,95€ Versandkosten

Creatin Einnahme - Alles was Du über Creatin wissen musst!

Creatin Einnahme und Wirkung

Creatin ist im Bodybuilding und Kraftsport nicht mehr wegzudenken und extrem beliebt, natürlich nicht ohne Grund. Im Rahmen kurzzeitiger, intensiver körperlicher Betätigungen kann Creatin bei einer täglichen Einnahme von 3g die Leistung beim Schnellkrafttraining erhöhen. Und schlussendlich wünscht sich das doch jeder Sportler.

Warum Creatin nehmen?

Die Frage ist eigentlich ganz leicht beantwortet. Durch die Creatin Einnahme wird schon nach kurzer Zeit ein höheres Kraft- und Leistungsniveau erreicht. Hierdurch kommst Du deinen sportlichen Zielen wesentlich schneller näher und erreichst immer wieder neue, persönliche Bestleistungen. Logischerweise wird hierdurch auch ein schnellerer Muskelaufbau ermöglicht, wenn einige Dinge beachtet werden.

Creatin Einnahme – Aber welches?

Kreatin ist auf dem Supplement Markt als Pulver oder in Kapseln erhältlich. Daneben gibt es Creatin aber noch in unterschiedlichen Formen. Neben dem altbewährten Creatin-Monohydrat findet man heute neben einfach oder doppelt gepuffertem Creatin noch diverse, exotische Kreatin Ester. Hier werden wirklich alle Bedürfnisse und Wünsche abgedeckt und man kann sich beruhigt für das Produkt entscheiden, das einem am besten zusagt.

Creatin Kur oder dauerhafte Einnahme?

Für eine Creatin Einnahme gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten. Entweder macht man eine ca. 12-15 wöchige Creatin Kur, oder nimmt es dauerhaft ein. Der Unterschied liegt lediglich in der 7-tägigen Aufladephase bei der Kur, in der 15g Kreatin eingenommen werden sollten. Danach liegt die empfohlene Menge bei beiden Schemata bei 3g pro Tag. Natürlich hängt die Menge aber immer von den individuellen Voraussetzungen ab. Pauschal kann man sagen, dass ein Athlet mit viel Muskelmasse auch entsprechend höhere Mengen Creatin zu sich nehmen sollte.

Wann sollte ich Creatin einnehmen?

Während einer Creatin Kur sollte die Einnahme vor und nach dem Training stattfinden. Bei einer langfristigen Kreatin Zufuhr, solltet Ihr Euch am besten einen Post-Workout Shake zusammenrühren. Hierzu bietet sich eine Kombination aus Creatin (3g), Maltodextrin (1g / kg Körpergewicht) und Whey Protein (30g) an. So bekommen Eure Muskeln genau das, was sie nach einem harten Workout brauchen und sind bestens versorgt. Natürlich kann man es sich auch einfacher machen und ein Fertiges Post-Workout-Supplement, wie z.B. das Createston von Peak Performance zu sich nehmen. Hier werden sogar noch weitaus mehr Bedürfnisse Deines Körpers abgedeckt!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
BMS CreaVitargo, 2000 g Dose-Blutorange BMS CreaVitargo, 2000 g Dose
Inhalt 2 Kilogramm (24,98 € * / 1 Kilogramm)
49,95 € *
Peak Performance Createston, 1648 g Dose-Tropical Punch Peak Performance Createston, 1648 g Dose
Inhalt 1.648 Kilogramm (30,28 € * / 1 Kilogramm)
49,90 € *
Olimp Creatine Mega Caps-120 Kapseln Olimp Creatine Mega Caps
Inhalt 0.56 Kilogramm (61,25 € * / 1 Kilogramm)
ab 34,30 € *
Scitec Nutrition Crea-Bomb, 650 g / 660 g Dose-Grapefruit Scitec Nutrition Crea-Bomb, 650 g / 660 g Dose
Inhalt 0.66 Kilogramm (30,15 € * / 1 Kilogramm)
19,90 € *
Blackline 2.0 Maltodextrin, 4000 g Beutel Blackline 2.0 Maltodextrin, 4000 g Beutel
Inhalt 4 Kilogramm (5,48 € * / 1 Kilogramm)
21,90 € *
Joe Weider CFM Whey Protein, 908 g Dose-Schoko Joe Weider CFM Whey Protein, 908 g Dose
Inhalt 0.908 Kilogramm (49,00 € * / 1 Kilogramm)
44,49 € *